Donnerstag, 15. Januar 2015

Let s dance with "Basic Dress"........

Oh Mama ich fühl noch die Party........Sagte meine Tochter heute Morgen im Bett zu mir. Sie ist gerade 3 1/2 und war gestern das erste Mal auf einem richtigen Kindergeburtstag eingeladen.
Und ich denke........ja das kenne ich auch.
Lange oder eher gesagt sehr lange ist es her das ich morgens um 6 Uhr im hellen nach Hause ging. Die Pumps in der Hand, das letzte Lied im Ohr und den Prosecco im Blut.
Da war es noch...... das letzte Gefühl von Party!!!!
Nun sieht es etwas anders aus. Ich habe 2 kleine Kinder und meine Party ist, wenn ich am Wochenende mal ausschlafen darf yeahhhh!


Für eine richtige Party braucht die Puppenmutter natürlich ein neues Kleid. Mit einem Regenbogen sollte es sein, wie man unschwer erkennen kann. Und so wurde aus einen einfachen "Basic Dress" ein richtiges Partykleid.
Schnittmuster: Basic Dress
Stoff: Sommersweat grau meliert von alles-fuer-selbermacherBündchen: glattes Bündchen von Sunna-Stoffe










Kommentare:

  1. Hihi, du sprichst mir aus der Seele! Kennen wir doch alle, oder?
    Die Bilder sind der Knaller und die Gummistiefel zu Outfit perfekt! Deine Kleine weiß, wie man's macht und wie man feiert ;-)
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid find ich richtig super! So einfach und so schön! Ich bin ja Fan von allem, was nicht so verkitscht ist. Und die Kleine ist ja auch mal richtig goldig. Gibst du dein OK zum "Nachbasteln" des Regenbogens? Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Sicher Tina,
    Du darfst alles genau so nach nähen. Das freut mich total und macht mich sooo Stolz. Denn ich bin auch kein großer Fan von Kitsch und Schischi ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderbar zauberhaft dein kleines Mädchen ist. "ich fühle noch die Party". Ich könnt mich wegwerfen. Und ja auch bei mir ist das party Gefühl, wenn man morgens nach Hause tanzt eine weile her...

    AntwortenLöschen